10 FACTS ABOUT ME

Ich wurde jetzt schon einige male auf der „20 facts about me“ Challenge getaggt, aber ich finde 20 tatsächlich etwas viel, von dem her habe ich mich für 10 entschieden.  Also los geht’s mit 10 facts about me 🙂10 Facts about me

  1. Ich bin 22 Jahre alt und wohne mit meinem Freund im schönen München
  2. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde auch schon längst ein Doggo mit uns das Heim teilen
  3. … das wäre dann vermutllich ein Dackel, die sind nämlich sau cool. (da wird nicht diskutiert)IMG_1216
  4. Nach dem Abitur habe ich erstmal eine Ausbildung gemacht, bevor ich mich für mein Studium entschieden habe
  5. … und studiere jetzt Modemanagement
  6. Während des Studiums arbeite ich bei Mytheresa.com, und bin total happy dort!IMG_1249
  7. Ich bin ein kleiner Sport-Muffel, Yoga ist das einzige was mir Spaß macht und es bringt mich gleichzeitig runter.
  8. Von Gilmore Girls kann ich nicht genug kriegen…
  9. … und wenn ich mich für einen Film entscheiden müsste dann wäre das wohl Clueless 🙂
  10. Ich bin (meiner Meinung nach) eine gute Köchin, aber ein schlechter ‚danach Aufräumer‘ IMG_1160Top: Brandy Melville
    Jeans: Zara

Ich hoffe das hat euch einen kleinen Einblick in meine Welt gegeben.

xx Laura

 

Folge mir auf Instagram

Folge mir auf Bloglovin‘

76 thoughts on “10 FACTS ABOUT ME

  1. Voll schön deine Liste 🙂Gilmore Girls yayyyy 🙂
    Und einen Hund hätte ich auch so gern wieder. Sie sind einfach die tollsten Begleiter💗… wenn man nach nur 10 Minuten nach hause kommt, wird man begrüßt als hätte man sie 2 Wochen allein gelassen ^^ Ganz liebe Grüße Sina

  2. Bei Punkt 3 kann ich dir absolut nur zustimmen, ich habe einen Dackel-Mischling, damals aus dem Tierheim adoptiert, und finde ihn einfach großartig. Zwar manchmal komplett stur mit eigenem Kopf aber irgendwie macht ihn genau das zum perfekten Hund!

    Liebe Grüße aus Barcelona,
    Linn

    1. Aah, prima, das Beste, was man machen kann, einen Hund aus dem Tierheim zu adoptieren, ich hatte eine Hündin von dort, die hat sich närrisch gefreut, dass ich sie dort abholte. Als ich sie später u.a. aus Zeitgründen abgeben musste, wurde sie in ihrem neuen Heim von nebenan von den Nachbarn ( kl. Reihenhaussiedlung) mit einem riesen Teller Hundekuchens begrüßt! Habe ich nie vergessen. So goldig!
      Viel Spaß allen Hundebesitzern mit ihren Hunden wünsche ich in die Runde!

  3. Dackel sind toll. Ihr häufig schlechter Ruf entspringt Erfahrungen mit Hunden von Haltern, die sich nicht auskennen und sie verziehen. Oder halt merkwürdigen Vorstelungen, die beinhalten, dass Hunde immer groß und imposant und kampfstark sein müssen. (Dackel sind total mutig, die stellen sich Füchsen in ihrem Bau und gleichermaßen sogar Wildschweinen) 🙂

  4. also Dackel sind schon was ganz besonderes und wirklich sehr, sehr eigenwillige Gesellen. Und wenn Du weiter meinem Kochblog folgst, wirst Du merken, dass man auch garnicht soooo viel aufräumen muss. Oder man lässt jemanden anderes aufräumen, denn je besser man kocht, desto lieber räumen andere auf. Wirklich. Versprochen!

  5. Sehr angenehm hier im „goldendotsblog“, besonders der heitere und liebenswürdige Gedankenaustausch – hier darf einer Mensch sein.
    Das mit dem Kochen klappt auch bei mir besser als das mit dem Aufräumen, aber der Mensch war ja lernfähig gewesen und HENRIETTEKOCHT hatte ja auch noch andere Möglichkeiten aufgezeigt. Also solch einen Dackel als trolligen Kameraden würde ich mir ja auch gern noch anschaffen, mal sehen …

  6. also ich weiß nicht, warum hier alle über dackel schreiben 😉
    das hier ist eine einfach wunderbar gemachte seite einer wunderbaren frau. mir fällt dazu nur ein wort ein … neid. ähm. tja. love. c

  7. Hallo Laura!
    Ein toller Post! Vielen Dank für die Inspiration. Wenn ich könnte würde ich mir sofort einen Hund anschaffen. Leider, leider kommt das für mich z.Z. nicht in Frage. Aber wer weiß… vll. klappt es ja iiirgendwann einmal. LG

  8. Sehr coole Fakten!! 😊😊👌
    Konnte mich einfach absolut damit identifizieren! Dackel sind einfach die Könige unter den Tieren😁😁👌
    Mein Freund und ich möchten später auf jeeeeeden Fall auch einen und wissen natürlich auch schon den Namen.😊😁✌
    Bin übrigens auch 22 und aus München.:)
    Sehr, sehr schön hier.😊

    Finds immer super solche persönlichen Fakten zu lesen, das macht einen Blog ja irgendwie auch aus.:)

    Liebste Grüße und einen wundervollen Abend,
    Katrin

    https://lebegruen.com/

    1. Freut mich dass es dir gefallen hat 😊😊
      Und was wäre der Name?? 😁
      Ach echt?? Voll cool, na dann hören/sehen wir sicher noch mehr von einander 😍
      Liebe Grüße 💌

  9. Guten Morgen 🙂 Was für eine tolle Idee, danke für den Einblick :-* und Wahnsinn, Deine Blogfoto’s sind jedesmal traumhaft schön! Liebe Grüße aus dem Norden, Jenny

  10. Hey Laura,

    cooler Blog – Congrats!! Besonders gut finde ich, dass du mehrere verschiedene Bereiche wie Travel und Lifestyle einbeziehst. Die travel und food blogpost gefallen mir besonders gut. Keep it up!!
    Auf jeden Fall merkt man, dass du mit Begeisterung deine Themen „rüberbringst“…wenn du das auch bei Saving&Investing machst, liegst du ganz weit vorne;-)

    Viele Grüße,
    DividendSolutions

  11. Ich liebe es ja, die Gesichter hinter Blogs kennenzulernen, deshalb gefallen mir Posts dieser Art sehr.
    Wie es aussieht, sind wir beiden beinahe gegenteilig aber was Fotografie und Design angeht, müssen wir wohl den selben Geschmack haben, denn ich finde deinen Blog richtig schön!

    Liebe Grüße von
    Lara

Kommentar verfassen