Pink Box Review

Ich persönlich bin immer für eine gute Überraschung zu haben. Dabei muss diese gar nicht groß sein, etwas ganz kleines tut es auch.
Daher bin ich die optimale Person für diese kleinen Boxen, die einem monatlich zugeschickt werden, und jedes Mal neue Produkte vorstellen. Heute geht es daher um die Pink Box.

GRAZIA Zeitschrift in der Pink Box

Die Pink Box

Seit ein paar Monaten bekomme ich die Pinkbox zugeschickt, und ich muss sagen, anfangs war ich nicht ganz überzeugt. Ehrlich gesagt hatte ich das Gefühl, die Box spricht eventuell einfach eine jüngere Zielgruppe an.
Diesen Monat war das jedoch ganz anders. Die Produkte haben mich wirklich angesprochen und vor Allem eines  davon hat mich ganz besonders gefreut. Dazu später mehr.

Inhalte der Pink Box im August

Die Pink Box dieses Monats besteht aus einer Kooperation mit der GRAZIA, und da ist es nahe liegend, dass die August Ausgabe mitgeschickt wurde. Bisher war tatsächlich immer eine sehr ansprechende Zeitschrift wie beispielsweise die COUCH der Pink Box beigelegt, was mich persönlich total freut.

Nun zu den Produkten:

In der Augustausgabe habe ich eine Multitasking Gesichtsmaske von Schaebens, ein Cocos Frizz Control Shampoo von Fructis und einen pinken Nagellack von OPI finden dürfen. Ich hatte bisher keine Zeit die Produkte zu testen, aber ich habe die Marken natürlich schon mal benutzt und war immer sehr zufrieden. Außerdem bin ich generell ein Gesichtsmasken Fan, da wurde mein Geschmack also auf jeden Fall getroffen!

Ein Produkt das diesen Monat außerdem dabei war ist das temporäre Haarfärbemittel von Colour-Freedom in der Farbe Pink Pizazz. Leider habe ich dunkle Haare und das wird bei mir nicht funktionieren, aber es findet sich bestimmt eine blonde Freundin die sich die Spitzen auf dem nächsten Festival pink färben möchte. 🙂

Mein persönliches Highlight: Als letztes Produkt habe ich die Setting Brush von Real Techniques in der Box gefunden. Dieser Pinsel ist entweder als kleiner Puder Pinsel oder als Highlighter Pinsel gedacht, und ich verwende ihn für zweites. Das ist ein wunderbarer Zufall weil ich schon länger nach einem Highlighter Pinsel gesucht habe, und dabei schon einige Male vor dem Real Techniques Stand gelandet bin. Ich bin super zufrieden damit!

Nach dieser total positiven Erfahrung freue ich mich wirklich auf die nächste Pink Box!

Habt ihr auch monatliche Boxen abonniert? Und wenn ja welche? 🙂

xx Laura

 

Die Pink Box wird mir freundlicherweise zum testen zur Verfügung gestellt.

5 thoughts on “Pink Box Review

  1. Liebe Laura,

    ich hab zwar nur monatlich die Glossybox, aber ich finde, diese Boxen sind wie Ü-Eier für Erwachsene 😉 Ich liebe sie!
    Die Pink Box kannte ich bislang nicht. Hört sich aber sehr interessant an. Tolle Produkte 🙂

    Hab noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße,

    Tabe
    http://tabsstyle.com

  2. Hi! 😃Bis gestern bzw heute wusste ich gar nicht, dass es sowas gibt ☺️
    Es muss wohl ein Zeichen sein wenn sie mich jetzt quasi anspringen. Das schau ich mir mal genauer an.
    Glg und einen schönen Tag!
    Kicki

Kommentar verfassen