Sonnenuntergang auf dem Pico do Arieiro

Heute soll es um die beeindruckendste Aussicht gehen, die ich auf unserer Madeira Reise genießen durfte. Vielleicht kennt ihr das, wenn man nach einer Wanderung auf dem Gipfel ankommt und erst einmal kurz sprachlos ist. In diesem Fall war ich es nicht nur kurz, denn dieser Ausblick war so einmalig, dass er mich ganz und gar umgehauen hat. Ein Sonnenuntergang auf dem Pico do Arieiro stand vorher nicht auf meiner To-Do Liste, aber ich kann nur jedem empfehlen ihn auf seine zu schreiben.

Mit seinen 1.818 Metern ist der Pico do Arieiro zwar nur der drittgrößte Berg Madeiras, dennoch finde ich die Aussicht, die entweder bewölkt ein Wolkenmeer, oder aber bei gutem Wetter die ganze Insel zeigt, wirklich die schönste.

Pico Do Arieiro Ausblick

Tipps für den Pico do Arieiro

Die beste Tageszeit

Bei der Wahl der Tageszeit würde ich auf jeden Fall die Abendstunden wählen. Bei gutem Wetter hat man hier einen unglaublichen Sonnenuntergang vom Gipfel aus zu sehen. Zusätzlich gibt es (meistens zumindest) ein wirklich atemberaubendes Wolkenmeer zu bestaunen.

Zusätzlich hat man zu dieser Tageszeit kaum Touristen auf dem Pico do Arieiro um sich herum, und kann sich so ganz entspannt auf dem Berg bewegen oder sich einfach auf einen Stein setzen, und diesen Ausblick und die wunderbare Stimmung genießen.

Leider waren wir fast etwas spät, weswegen wir nur einen kurzen Moment des Sonnenuntergangs aufsaugen konnten.

Die Aussicht vom Pico do Arieiro

Weg zum Gipfel des Pico do Arieiro

Da wir nicht im Dunkeln wieder hinuntersteigen wollten, sind wir mit dem Auto hinaufgefahren. Der Abstieg wäre außerdem nicht nur von der Dunkelheit, sondern auch von dem dicken Nebel erschwert, durch den man hindurch muss. Zusätzlich wird generell empfohlen sich einer Wandergruppe für den Aufstieg anzuschließen.

Daher würde ich wenn man gerne auf den Berg wandern möchte eher tagsüber empfehlen. Alternativ kann man natürlich auch auf dem Berg zelten und erst am Morgen herabsteigen, wie ein Abenteurer den wir auf dem Gipfel gesehen haben. Dort kann man mit Sicherheit auch einen wunderschönen Sonnenaufgang genießen.

Vom Gipfel des Pico do Arieiro lässt sich dann eine ca zweieinhalb Stündige Wanderung zum Pico Ruivo beginnen.

 

 

Weitere Bilder findet ihr wie immer auf Instagram

3 Comments

Kommentar verfassen