i+m Freistil Sensitiv Review

Naturkosmetik wird für mich immer interessanter. Nicht nur aus ethischen Gründen, sondern auch weil ich immer mehr das Gefühl habe, dass diese deutlich besser für meine Haut ist. Wie ihr wisst, probiere ich gerne neue Produkte und habe mich daher doppelt gefreut, als i+m mir die Freistil Sensitiv Reihe zugeschickt hat.

i+m finde ich als Marke an sich sehr interessant. Abgesehen davon dass sie aus Berlin kommt und ausschließlich Naturkosmetik produziert, spendet sie einen Teil der Einnahmen auch noch an das Frauenhaus Sambia.

Meine Haut ist extrem sensibel und daher weiß ich nie genau was mich erwartet wenn ich eine neue Marke teste und hoffe meistens einfach auf das Beste. Und ich muss sagen, genau das habe ich bekommen.

Die Pflegeserie Freistil Sensitiv fand ich generell extrem gut. Sie ist sehr feuchtigkeitsspendend, zieht schnell ein und riecht unheimlich gut. Zwei Produkte haben sich für mich dabei besonders hervorgetan.

i+m Freistil intensiv

i+m Freistil Sensitiv Reinigungsmilch

Abends nutze ich die Reinigungsmilch nachdem ich mein Make Up entfernt habe um meine Haut gründlich und trotzdem schonend zu reinigen. Am Morgen reinige ich mein Gesicht damit, um es auf die Pflegeprodukte vorzubereiten. Wie bei den anderen Produkten hat mir auch hier der Geruch sehr gut gefallen.

Ich bin ein richtiger Fan davon geworden und nutze es tatsächlich täglich, was normal bei mir nicht der Fall ist, da ich gerne variiere. 

i+m freistil sensitiv

i+m Freistil Sensitiv Feuchtigkeitscreme

Nach der gründlichen Reinigung pflege ich mein Gesicht mit der Feuchtigkeitscreme. Diese zieht unheimlich schnell ein und pflegt sehr reichhaltig. Ich nutze diese Creme hauptsächlich in der Früh und es eignet sich wirklich gut als Basis für ein lang haltendes Make Up. Den Spender finde ich nebenbei bemerkt sehr praktisch und auch hygienisch. Im Winter werde ich Abends wohl etwas noch reichhaltigeres hinzuziehen, aber für den Sommer finde ich diese Pflege wirklich perfekt.

 

* unbezahlte Werbung, da PR Sample

2 Comments

Kommentar verfassen